Werkstatt

Passgenaues Arbeiten heißt für uns, Abläufe an die Besonderheiten unserer Beschäftigten anzupassen und dabei die besonderen Wünsche unserer Kunden im Blick zu haben.

Leistungsspektrum und Beschäftigungsmöglichkeiten

Wir sind eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit  Behinderung (§164 SGB IX). Wir führen Arbeiten und Dienstleistungen in den Bereichen Hauswirtschaft, Industriemontage, Holzwerkstatt, Garten- und Landschaftspflege aus.

Gewerbliche und private Kunden gehören zu unseren Auftraggebern.

Wichtig für Unternehmen
Wir sind zertifiziert nach DIN ENISO 9001 TAW Cert. Durch Auftragsvergabe an uns, kommen Unternehmen der Verpflichtung zur Ausgleichsabgabe (§223 SGB IX) nach.

Wir beschäftigen

Bei uns sind Menschen beschäftigt, die auf dem ersten Arbeitsmarkt wegen einer Schwerbehinderung momentan nicht vermittelbar sind.

Ihre Voraussetzungen:

  • Sie haben die Kostenzusage für eine WfbM.
  • Sie können wirtschaftlich verwertbare Arbeit verrichten.
  • Sie können in einer Gruppe arbeiten und sind teamfähig.

Wir bieten Ihnen

  • Werkstatteingangsverfahren
  • Berufsbildungsbereich mit Bildungszertifiziert nach AZAV
  • Kennenlernen möglicher Arbeitsplätze
  • Soziale Anerkennung
  • Praktika
  • Teilhabe in einem sozialen Netzwerk
  • Unterstützung bei sozialrechtlichen Problemen
  • Urlaub

Wir sind für Sie da

Montag bis Donnerstag: 7 Uhr – 16 Uhr
Freitag: 7 Uhr – 13.30 Uhr

Kunden wenden sich an die Verantwortlichen der Arbeitsbereiche.
Interessierte mit Schwerbehinderung wenden sich an den Begleitenden Dienst.